Dienstag, 24. Dezember 2013

Erdbeer-Biskuit-Schichtpudding

Erdbeer-Biskuit-Schichtpudding




Zutaten:
  • 250 g frische Erdbeeren
  • 1 P. rote Grütze (zum Kochen)
  • 1 P. Vanillepudding (zum Kochen)
  • 125 ml Brandy oder Rum
  • 125 ml Milch
  • 200 g Löffelbiskuits
  • 1 B. Schlagsahne 





Zubereitung
Die Erdbeeren waschen abtrocknen und in Scheiben schneiden.
Die rote Grütze und den Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten.
In einer Schüssel die Milch und den Brandy (Rum) vermengen.
Die Biskuits kurz eintauchen und in eine Glas- oder Keramikform als Schicht legen.
Mit der noch flüssigen roten Grütze bestreichen und eine Lage Erdbeerscheiben darauf legen.
Dann eine Lage Vanillepudding darauf verteilen.
Diese Reihenfolge wiederholen, je nach Gefäß ergeben sich 2 oder mehrere Schichten.
Auf die letzte Puddingschicht die steif geschlagene Sahne verteilen mit Erdbeeren garnieren und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. 

Erdbeer-Biskuit-Schichtpudding

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen