Sonntag, 19. Januar 2014

Putenroulade mit Mozarella-Kräuterfüllung

Putenroulade mit Mozarella-Kräuterfüllung


Zutaten:
  • 3 Putenschnitzel
  • 2 Mozarella
  • 2 P. Kräuter (tiefgefroren)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Öl für die Pfanne
  • 2 EL Kräuterfrischkäse 




Zubereitung
Putenschnitzel, wenn nötig, waagerecht soweit durchschneiden, dass sie am Ende noch zusammen halten.
Mit den Kräutern bestreichen, pfeffern und salzen.
Mozzarella mit einem Eierschneider in Scheiben schneiden und auf die Rouladen verteilen.
Zu Rouladen rollen und gut zustecken.
Fett in der Pfanne erhitzen.
Im Fett ringsum kräftig anbraten etwas Wasser angießen und dann noch ein paar Minuten schmoren.

Die Rouladen herausnehmen und die Sauce mit dem Kräuterfrischkäse verrühren.
Dazu Bohnen und Pommes oder Nudeln reichen.

Tipp:
Reste kann man auch sehr gut kalt als Brotaufschnitt essen.
Putenroulade mit Mozarella-Kräuterfüllung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen