Freitag, 21. März 2014

Rotbarsch mit Gemüse im Folienschlauch

Rotbarsch mit Gemüse im Folienschlauch

Zutaten:
(für 2 Personen)
  • 4 Rotbarschfilet
  • Zitronensaft
  • Fischgewürz
  • evtl. Salz 
  • Pfeffer aus der Mühle 
  • 1 Bund Lauchzwiebeln 
  • 2 Tassen gefrorene Pilze
  • 2 Tassen gefrorene kleine Krebse 
  • 1 Zucchini  


Zubereitung
Rotbarschfilet unter kaltem Wasser abspülen mit Küchenkrepp trocken tupfen, würzen und mit Zitronensaft beträufeln.
Rotbarsch in eine Bratfolie geben.
Lauchzwiebeln in Ringe schneiden auf den Fisch geben.
Die Pilze und die Krebse gefroren hinzufügen.
Die Zucchine in Scheiben schneiden und ebenfalls in die Folie geben.
Den Schlauch mit zwei Klipsen schließen in eine feuerfeste Form geben und in den Backofen geben.

Backen:

Umluft: ca. 165° C
Backzeit: ca. 20-25 Minuten

Tipp:
mit Kartoffelbrei servieren

Zubereitungszeit:
ca. 35 Minuten
Rotbarsch mit Gemüse im Folienschlauch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen