Montag, 30. Juni 2014

Pancake mit Äpfeln

Pancake mit Äpfeln


Pancake mit Äpfeln
Zutaten:
[für 4 Personen]
  • 300 g Mehl
  • 450 ml Milch
  • 150 g Naturjoghurt
  • 4 EL Zucker
  • 2 P. Backpulver
  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 5 Äpfel
  • Rama Culinesse
  • Ahornsirup

Zubereitung
Die Eier zu einer schaumigen Masse verquirlen.
Milch und Naturjoghurt vermischen.
Mehl, Backpulver, Milchmischung, Salz und Zucker unter Rühren nach und nach zu den Eiern geben.
Evtl. etwas Milch zufügen wenn der Teig zu dick ist.
Aber er sollte schon gut dickflüssig sein.
Äpfel schälen und in feine Spalten schneiden.
Die Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, etwa einen Culinesse hinein geben, warten bis die Bläschen verschwinden Teig in die Pfanne geben ein paar Apfelspalten darauf verteilen und von beiden Seiten langsam auf mittlerer Stufe backen.
Den fertigen Cake auf einen vorgewärmten Teller geben und mit dem restlichen Zutaten in gleicher Weise verfahren.

Tipp:
Dazu schmeckt Ahornsirup
Wer mag kann auch noch rote Grütze drüber geben.
Pancake mit Äpfeln

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen