Samstag, 14. Juni 2014

Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen
Zutaten Biskuitboden:
  • 3 Eier 
  • 3 EL Wasser
  • 150 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • ½ P. Backpulver
  • 1 P. Vanillezucker

Zutaten Topping:
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 P. Vanillepudding
  • 400 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 1 P. roter Tortenguß 

Zubereitung
Eier und warmes Wasser in eine Rührschüssel geben und 2-3 Minuten mit dem Schneebesen Handrührgerät aufschäumen. 
Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen, weiter rühren bis eine cremeartige Masse entsteht. 
Backpulver mit dem Mehl mischen und sieben dann unter die Eiermasse heben nicht mehr rühren. 
Erdbeerkuchen
Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 20 Minuten
Erdbeeren waschen und putzen. 
Pudding nach Packungsanleitung zubereiten, aber nur 400 ml Milch verwenden.
Auf den Boden streichen und die Erdbeeren darauf verteilen. 
Tortenguß ebenfalls nach Packungsanleitung zubereiten und vorsichtig über die Erdbeeren gießen.
Dazu schmeckt frisch geschlagene Sahne
Erdbeerkuchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen