Montag, 21. Juli 2014

Anisplätzchen

Anisplätzchen

Zutaten:
  • 3 Eier
  • 280 g Puderzucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 200 g Mehl 
  • 100 g Speisestärke
  • 1 gehäufter TL gemahlener Anis


Zubereitung
Eier mit Puder- und Vanillezucker in einer Schüssel solange schaumig schlagen, bis sich der Zucker völlig gelöst hat.
Mehl, Speisestärke und Anis mischen und sieben, mit der Creme verrühren.
Mit dem Teelöffel Häufchen auf ein gefettetes, mit Mehl bestäubtes Blech setzen und über Nacht in einem warmen Raum stehen lassen, damit sich eine Häutchen bildet.

Backen: 
Heißluft: 150°-160°C (vorgeheizt)
Backzeit: 30-40 Minuten 
sehr hell backen. 
Anisplätzchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen