Montag, 21. Juli 2014

Erdbeerbaiser-Torte

Erdbeerbaiser-Torte

Zutaten:
  • 100 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 P. Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • ½ P. Backpulver
  • 2 EL Mandelblättchen

Füllung: 
  • 500 g Erdbeeren
  • 400 ml Sahne
  • 2 EL Zucker 
  • 2 P. Sahnesteif

Zubereitung
Eier trennen, die Butter, 100 g Zucker, Eigelbe und Vanillezucker cremig schlagen.
Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterrühren.
Teig auf 2 gleich große Springform Böden streichen (Ø 26 cm).
Eiweiß mit 200 g Zucker ganz steif schlagen, dabei restlichen Zucker langsam einrieseln lassen.
Baisermasse auf die beiden Teigböden streichen, mit Mandelblättchen bestreuen

Backen:
Umluft: 180-200° C
(vorgeheizt)
Backzeit: ca. 30-Minuten 

Böden aus der Form nehmen und abkühlen lassen.
Sahne mit Zucker und Sahnefest steif schlagen, geputzte Erdbeeren unterheben und Masse auf einen der Böden streichen.
Den zweiten Boden auflegen. 

Erdbeerbaiser-Torte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen