Montag, 21. Juli 2014

Holsteiner Pfeffernüsse

Holsteiner Pfeffernüsse
Zutaten:
  • 1 TL Hirschhornsalz 
  • 1 TL Pottasche 
  • 250 g Margarine 
  • 200 g Zucker 
  • 2 Eier 
  • 250 g Haferflocken "blütenzart" 
  • 125 g geriebene Mandeln 
  • abgeriebene Schale 1 Zitrone 
  • 2 TL Zimt und Kardamom 
  • je 1 Msp. Nelkenpulver und 
  • gemahlener weißer Pfeffer
  • 350 g Mehl 

zum Bestreichen
  • Mandelkerne mit oder ohne Haut 
  • 50g weiße Schokolade 
  • 10g Kokosfett

Zubereitung
Marzipan grob zerkleinern.
Hirschhornsalz und Pottasche in etwas Wasser auflösen.
Margarine und Zucker schaumig rühren.
Mit Ei, Haferflocken, Mandeln, Zitronenschale, aufgelöstem Hirschhornsalz, Gewürzen und Mehl verkneten.
Aus dem Teig Kugel (etwas größer als Haselnüsse) formen und auf mit Backpapier belegte Backbleche setzen.

Backen:
Umluft: 170° C (vorgeheizt)

Backzeit: 10-12 Minuten

Auskühlen lassen.
Schokolade und Kokosfett schmelzen etwas auf die Kekse streichen.
Je eine Mandel drauf setzen und fest werden lassen.

Holsteiner Pfeffernüsse

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen