Donnerstag, 17. Juli 2014

Käsekuchen ohne Boden mit Mandarinen


Käsekuchen ohne Boden mit Mandarinen 
Zutaten:
  • 125 g Butter /Margarine 
  • 200 g Zucker 
  • 1 P. Vanillezucker 
  • 3 Eier 
  • 1 Fl. Aroma (Zitrone) 
  • 1 P. Backpulver 
  • 1 P. Puddingpulver, Vanille 
  • 2 EL Grieß 
  • 1 kg Quark (Magerquark) 
  • 2 kl. Dosen Mandarinen


Käsekuchen ohne Boden mit Mandarinen 

Zubereitung
Alles zusammen (außer dem Quark und Mandarinen) in einer Schüssel gut verrühren (mindestens 3 Minuten), dann den Quark und die Mandarinen hinzufügen, gut verrühren.
Und in eine gefettete Kuchenform gießen. 

Backen:
Heißluft: ca. 165º C (vorgeheizt)
Backzeit: 50-60 Minuten


Zubereitungszeit:
10 min. 
Schwierigkeit:
sehr simpel 

Käsekuchen ohne Boden mit Mandarinen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen