Mittwoch, 23. Juli 2014

Paprika mit Rotbarsch im Wok

Paprika mit Rotbarsch im Wok

Zutaten:
  • 1 Bund Lauchzwiebeln 
  • 3-4 Rotbarschfilet 
  • Fischgewürz, evtl. Salz und 
  • Pfeffer aus der Mühle 
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Handvoll Sultanienen 
  • 1 Handvoll Pinienkerne 


Zubereitung
Den Rotbarsch in Stücke schneiden, würzen und mit Zitronensaft beträufeln.
Etwas Olivenöl im Wok erhitzen.
Zuerst die Lauchzwiebel anschmoren dann die geputzen, in Streifen geschnittenen Paprikastreifen zufügen.
Zum Schluß die Rotbarschfilets hineingeben.
Alles schmoren bis der Fisch gar ist.
Zuletzt die Pinienkerne und die Sultanienen drüber streuen.

Reis oder Weißbrot dazu reichen.

Paprika mit Rotbarsch im Wok

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen