Montag, 14. Juli 2014

Putenragout mit Aprikosen

Putenragout mit Aprikosen

Zutaten:
[für 4 Personen]
  • 500 g Putenbrust
  • 3 EL Öl
  • 2 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • 1 kl. Dose geh. Tomaten
  • 100 ml Weißwein
  • ½ TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Prise gem. Zimt
  • kl. Dose Aprikosen
  • Petersilie

Zubereitung
Putenragout mit Aprikosen
Putenfleisch abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
Aprikosen abtropfen, Saft auffangen
Zwiebeln schälen und in schmale Spalten schneiden.
Fleisch in etwas  ÖL rundherum anbraten, salzen, pfeffern, Paprikpulver und Zimt dazugeben, umrühren.
Fleisch aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen
Die Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten.
Dosentomaten zugeben, mit dem Kochlöffel etwas zerkleinern.
Mit Wein und 100 ml Aprikosensaft  ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln
Fleisch und Aprikosen in die Soße geben, zugedeckt 15 Min. köcheln.

Das Ragout abschmecken und mit etwas Petersilie garnieren.

Dazu gab es Kartoffelecken aus der Pfanne
Putenragout mit Aprikosen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen