Mittwoch, 23. Juli 2014

Rotbarsch auf Lauch

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb > 
Rotbarsch auf Lauch


Zutaten:
  • Rotbarschfilets 
  • Zitronensaft 
  • Fischgewürz
  • evtl. Salz und 
  • Pfeffer aus der Mühle 
  • etwas Mandelmehl zum Wenden
  • Zwiebelwürfel 
  • Lauch 
  • Champingnons 



Zubereitung
Rotbarsch waschen, trocken tupfen, würzen und mit Zitronensaft beträufeln.
Filets im Mandelmehl wälzen und in wenig Fett schön goldbraun braten.
Gleichzeitig in einer zweiten Pfanne Zwiebelwürfel anschmoren, in Scheiben geschnittene Champignons dazugeben und den geputzten und in Ringe geschnitten Lauch kurz mitschmoren.

Den Rotbarsch auf dem Lauchgemüse anrichten.

Tipp:
Dazu Blumenkohpüree  [< bitte für das Rezept anklicken]
Rotbarsch auf Lauch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen