Mittwoch, 23. Juli 2014

Steckrübeneintopf

Steckrübeneintopf
Zutaten:
[für 4 Personen]

  • etwas Fett 
  • (Butter, Margarine oder Öl)
  • 1 Tasse Zwiebelwürfel 
  • 1 Stange Lauch
  • 2 nicht zu große Steckrüben
  • 4 bis 5 Möhren
  • ein paar Kartoffeln 
  • ca. 600 g Kasssler ohne Knochen
  • Gemüsebrühe (Instant)
  • Pfeffer
  • Salz


Zubereitung
Steckrüben und Möhren schälen und waschen.
Möhren in schräge Scheiben schneiden. Steckrüben stifteln.
Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.
Kasseler waschen und in Würfel schneiden.
Fett in einem Topf zerlassen.
Die Zwiebeln und den in Ringe geschnittenen Lauch darin andünsten.
Kasslerwürfel zugeben, kurz anbraten.
Das vorbereitete Gemüse ebenfalls anschmoren. Kartoffeln zufügen.
Alles mit Gemüsebrühe ablöschen. 
Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Kräftig aufkochen lassen.
Ich schalte dann gleich den Herd ab und lasse alles gar ziehen.
Das dauert ca. 30 Minuten (funktioniert natürlich nicht bei Gas) 
Steckrübeneintopf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen