Montag, 4. August 2014

Bananen-Milka Herzen Torte

Bananen-Milka Herzen Torte
Zutaten Boden:
  • 3 Eier 
  • 3 EL warmes Wasser 
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 
  • 1 TL Backpulver 
Füllung:
  • 5 Bananen 
  • 2 EL Zitronensaft 
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 150 g weiche Butter
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 3 frische Eier
  • 500 ml Schlagsahne 
  • 2 P. Sahnesteif
Außerdem: 
  • 12 "Milka-Herzen" 
  • 2 EL Schokoraspel 

Zubereitung
Für den Boden Eier mit dem Wasser schaumig schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen dann 2 Minuten weiter schlagen.
Mehl und Backpulver darübersieben und vorsichtig unterheben.
Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen und glattstreichen.

Backen:

Heißluft: 200° C (im vorgeheizten Backofen)
etwa 20-25 Minuten backen. 

Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Füllung
Bananen schälen und halbieren. 
Eine Hälfte in Scheiben schneiden.
Alle übrigen Hälften längs halbieren. Mit dem Zitronensaft beträufeln.
Schokolade grob hacken und schmelzen. Eigelb, Butter und Vanillinzucker cremig rühren.
Abgekühlte Schokolade unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
Sahne und Sahnefestiger steif schlagen. Einen hohen Tortenring um den Boden legen.
Halbierte Bananen auf dem Boden verteilen. 
Zuerst Sahne, bis auf ca. 4 Esslöffel zum Verzieren, dann Schokoladenmasse daraufstreichen.
Torte für mindestens 3 Stunden kühl stellen, besser noch über Nacht.
Mit Sahnetuffs, Pralinenherzen, Bananenscheiben und Schokoraspeln verzieren.

Bananen-Milka Herzen Torte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen