Samstag, 30. August 2014

Bohnen mit Pute in Erdnuss-Kräutercreme

Zutaten:
Bohnen mit Pute in Erdnuss-Kräutercreme
  • 4 Putenschnitzel
  • 500 g frische Bohnen
  • 150 g Creme leicht
  • 4 EL Joghurt
  • Paniermehl
  • Olivenöl und Rama Coulinesse
  • 3 EL Erdnuss Creme 
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curcuma 
  • Chili
  • Rosenpaprika

Zubereitung:
grüne Bohnen mit Chili
Bohnen waschen, Blüten und Stiele abschneiden, und ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen.

Für die Erdnuss-Kräuter-Creme Creme Leicht, Erdnuss Creme und Joghurt vermischen und mit Curcuma würzen.
Gewürzte Schnitzel scharf in Olivenöl anbraten, anschließend Hitze herunternehmen, die Erdnuss-Kräuter-Creme auf den Schnitzeln verteilen und bei zugedeckter Pfanne ziehen lassen.
Die fertig gekochten, abgetropften Bohnen in eine Pfanne mit Rama Coulinesse
geben, Paniermehl drüber streuen und goldgelb braten.

Ein Glas Rosé Wein schmeckt exzellent dazu.
Bohnen mit Pute in Erdnuss-Kräutercreme




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen