Montag, 4. August 2014

Kartoffel-Fenchel-Schinken-Auflauf

Kartoffel-Fenchel-Schinken-Auflauf



Zutaten:
[für 4 Personen]

  • 8-10 Pellkartoffeln
  • 3 Fenchelknollen
  • 400 g Kochschinken 
  • 2 B. FIX für Kartoffelgratin 
  • Salz, Pfeffer 
  • 100 g Käsestifte 



Zubereitung
Die Kartoffeln kochen, pellen, in Scheiben schneiden.
Inzwischen das Kartoffelgratinfix in ¾ l Wasser einrühren und kurz aufkochen lassen.
Den Fenchel putzen und in das FIX geben, abschmecken und ziehen lassen.
Schinken würfeln.
In eine Auflaufform etwas von dem FIX geben dann Kartoffeln einschichten.
Die Hälfte der Schinkenwürfel auf den Kartoffeln verteilen.
Den Fenchel mit einem Lochlöffel (denn die Soße kommt ganz zum Schluß drauf) darauf verteilen.
Den Rest Schinken einstreuen.
Die letzte Schicht besteht aus Kartoffel.
Nun das FIX obendrauf und mit Käsestiften bestreuen.

Backen:
Umluft: 180° C  (vorgeheizt)
Backzeit: 30-35 Minuten 

die letzten fünf Minuten ohne Deckel mit starker Oberhitze
Kartoffel-Fenchel-Schinken-Auflauf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen