Montag, 4. August 2014

Möhrentorte

Möhrentorte
Zutaten:

  • 250 g frische, zarte Möhren 
  • 250 g Zucker
  • 6 Eigelb
  • ger. Schale einer unbeh. Zitrone
  • ½ TL Nelkenpfeffer
  • 300 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Kirschwasser
  • 100 g Mehl
  • 6 Eiweiß

Zum Glasieren:
  • 175 g Puderzucker
  • Saft einer Zitrone 
  • 2 EL Kirschwasser 


Zum Garnieren:
  • 50 g gehackte Mandeln 
  • 3 EL Puderzucker 
  • 12 kleine Marzipanmöhren 

Zubereitung
Möhren putzen, mittelfein reiben.
Zucker und Salz mit dem Eigelb, der Zitronenschale und Nelkenpfeffer schaumig rühren.
Möhren, Mandeln und Kirschwasser unterrühren. Mehl einrühren.
Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen. Locker unter den Teig heben.
Springform (Ø 26 cm) einfetten und mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen.

Backen:
Umluft 180° C (vorgeheizt)
ca. 65 Minuten   

Tortenboden aufs Kuchengitter stürzen.
Backpapier entfernen, auskühlen lassen.

Fertigstellen
Guß aus gesiebtem Puderzucker, Zitronensaft und dem Kirschwasser rühren.
Torte glatt überziehen. Den Rand mit den gehackten Mandeln garnieren.
Guß fest werden lassen. Noch etwas Puderzucker aufsieben.
Wer möchte, markiert auf der Torte zwölf Stücke und belegt diese mit kleinen Marzipanmöhrchen.
Möhrentorte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen