Samstag, 30. August 2014

Pfirsich-Blätterteig-Teilchen

Pfirsich-Blätterteig-Teilchen


Zutaten:
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 6 halbe Pfirsiche
  • etwas Marzipan, zerbröckelt
  • 6 TL Aprikosen-Konfitüre
  • Hagelzucker zum Bestreuen
  • 1 Ei



Zubereitung
Blätterteig ausrollen
Pfirsiche halbieren und Kern herausnehmen.
Je ein Teelöffel Konfitüre in die Kernhöhle geben, etwas Marzipan zerbröckeln und darauf geben.
Pfirsichhälften mit der flachen Seite nach unten auf den ausgerollten Blätterteig positionieren.
Die 6 Blätterteig Stücke zuschneiden, zur Mitte hin umknicken und am Pfirsich fest drücken.
Blätterteig Teilchen mit dem verquirlten Ei bestreichen, mit dem Hagelzucker bestreuen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Pfirsich-Blätterteig-Teilchen
Backen:
Heißluft: 175° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 2
0 Minuten  
backen bis Teilchen schön aufgegangen und gebräunt sind.

Nach Belieben mit Sahne und Kakao servieren.




Pfirsich-Blätterteig-Teilchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen