Montag, 19. Januar 2015

Nudelauflauf mit Spinat und Lachs

Nudelauflauf mit Spinat und Lachs


Zutaten:
  • 250 g Nudeln   
  • 1 P. Spinat, TK   
  • 400 g  Lachs 
  • 1 Becher Schmand  
  • 3 Becher Creme Leicht  
  • 200 g Käse, geraspelt   
  • ¼ l Gemüsebrühe
  • Muskat
  • Pfeffer  
  • Salz   


Zubereitung
Nudeln in einem großen Topf bissfest garen.
In eine Auflaufform die Hälfte der Nudeln einfüllen.
Den Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen über die Nudeln verteilen und die restlichen Nudeln einfüllen.
Den Lachs in Scheiben schneiden, würzen und auf den Nudeln verteilen.
Anschließend die Soße (Creme Leicht und Schmand vermischt mit Gemüsebrühe) drüber geben. 
Mit dem geraspelten Käse bestreuen und in den Backofen schieben.

Backen:
Umluft: 200° C (vorgeheizt)
Backzeit: 30-35 Minuten
Nudelauflauf mit Spinat und Lachs

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen