Dienstag, 14. April 2015

Blumenkohl-Hackfleisch-Auflauf

Blumenkohl-Hackfleisch-Auflauf

Zutaten:
  • 8 mittelgroße Kartoffeln
  • 6 kleine Möhren
  • 1 Blumenkohl
  • 500 g Rinderhack
  • 2 Eier
  • 1 Becher Creme Leicht
  • 200 g Hirtenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili gemahlen
  • div. Kräuter zum Streuen
  • Öl

Zubereitung
Kartoffel kochen. Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser kochen.
Möhren mit einer Küchenreibe raspeln. Hirtenkäse in kleine Würfel schneiden.
Rinderhack, geraspelte Möhren und die Eier mit den Gewürzen vermischen.
Auflaufform mit etwas Öl einfetten. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.
Kartoffelscheiben und Blumenkohlröschen abwechselnd in die Form schichten dazwischen die etwa 2/3 der Hirtenkäse-Würfel verteilen und mit Creme-Leicht abdecken.
Zum Schluss die Hackmasse drauf verteilen und mit dem restlichen Hirtenkäse bestreuen.
In den Backofen schieben.

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 30 Minuten  
Blumenkohl-Hackfleisch-Auflauf



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen