Mittwoch, 6. Mai 2015

Pute mit Brokkoli, Tomaten & Mozzarella

< Eiweiß-Rezept -  leichte Linie >
Pute mit Brokkoli, Tomaten & Mozzarella




Zutaten:
  • 500 g Putenschnitzel 
  • 1 Zitrone 
  • 600 g Brokkoli  
  • 2 Tomaten
  • 2 Mozzarella 
  • Olivenöl   
  • Pfeffer, weiß  
  • Salz  



Zubereitung
Die Hälfte der Zitronenschale fein abreiben und mit 5 EL Olivenöl verrühren. 
Die Putenschnitzel mit dem Zitronenöl bestreichen und mit weißem Pfeffer würzen.
In einem Topf etwa 1 l Salzwasser aufkochen. 
Den Brokkoli putzen die Röschen abtrennen, ca. 5 Minuten blanchieren.
Kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
Den Backofen auf 180° C vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen, die Schnitzel auf dem Blech verteilen, den Brokkoli zwischen den Scheiben verteilen. 
Die Tomaten in dicke Scheiben schneiden. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die Tomatenscheiben mit je einer Mozzarella Scheibe belegen, mit wenig Salz und Pfeffer würzen und auf den Schnitzel verteilen. 

Backen:
Heißluft: 150°C 
Backzeit: ca. 15 Minuten 

Etwa 4 EL Olivenöl mit 4 EL Zitronensaft kräftig zu einer schaumigen Sauce aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. 

Den Broccoli und die belegten Schnitzelchen mit der Sauce beträufeln und nochmals ca. 10 Minuten backen.
Pute mit Brokkoli, Tomaten & Mozzarella





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen