Dienstag, 5. Mai 2015

Spargelgemüse, Pellkartoffeln und Schinken

Spargelgemüse

Zutaten:
  • 6-8 Kartoffeln
  • 1 kg Stangenspargel
  • 250 g Schinkenwürfel
  • 5 El Pflanzencreme
  • 3 El Mehl
  • 1 Tl Gemüsebrühe
  • 1 Tl Zucker
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung
Kartoffeln kochen.
Spargel schälen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.
Wasser mit Zucker und Salz zum Kochen bringen die Spargelstücke dazugeben und gar kochen.
Schinkenwürfel
Spargel abgießen, das Wasser auffangen.
Für die Mehlschwitze die Herdplatte für kurze Zeit auf volle Stufen stellen. Sobald der Topf anfängt heiß zu werden, die Platte auf die zweitkleinste Stufe stellen und die Pflanzencreme so lange erhitzen, bis sie kaum noch Blasen schlägt. 
Nun das Mehl einstreuen und mit einem flachen Kochlöffel mit der Butter zu einer glatten Masse verrühren. 
Spargelgemüse mit Pellkartoffeln und Schinken
Noch etwas schwitzen lassen, damit das Mehl quellen kann. Nun Spargelwasser langsam dazugeben, die ganze Zeit über gut rühren, ein Ei einschlagen, und ca. 10 Minuten kochen lassen. 
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Spargelstücke vorsichtig in die Soße einrühren abschmecken und etwas ziehen lassen.

Kartoffeln pellen und mit den Schinkenwürfeln servieren. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen