Mittwoch, 19. August 2015

Eierlikör, selbst gemacht

Eierlikör, selbstgemacht
Zutaten
  • 6-7 Eigelb
  • 175 g Puderzucker
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 300 ml Whisky (oder Cognac, Doppelkorn)
  • 2 B. Schlagsahne

selbstgemachter Eierlikör
Zubereitung
Eigelb, Puderzucker und Vanillinzucker cremig rühren.
Eierlikör, selbstgemacht
Zuerst den Whisky schluckweise unterrühren, dann die Schlagsahne.
Noch mal gut durchmixen.

1,5 Stunden in den Kühlschrank stellen, danach in Flaschen abfüllen.


Tipp:
Erst Eierlikör, dann Espresso - lecker!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen