Donnerstag, 20. August 2015

Hackbällchen in Tomatensoße

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Hackbällchen in Tomatensoße


Zutaten:
[für 3 Personen]
  • 500 g Rinderhack
  • 1 Ei
  • 1 geh. EL Sesamsaat
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Pfeffer, Salz, Chili
  • 500 ml Passierte Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Msp. Currypaste
Zubereitung
Rinderhack, Ei und Sesamsaat gut vermischen, Knoblauch hinzufügen und würzen. 
Kleine Bällchen formen.
Zwiebeln in Würfel schneiden und Paprika in Streifen schneiden.
Hackbällchen in einer großen Pfanne anbraten, sobald sie schön braun sind aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
Zwiebeln im Hack-Sud anbraten, Paprika dazugeben und 10 Minuten schmoren.
Passierte Tomaten mit Basilikum, Pfeffer Salz, Chili und Currypaste würzen.
Dann die Bällchen wieder dazu geben und noch mal köcheln lassen.
Hackbällchen in Tomatensoße

Dazu:
Eiweißbrot [ <-bitte für das Rezept anklicken]
Eiweißbrot

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen