Sonntag, 16. August 2015

Kleine Thunfisch Pizzen

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Kleine Thunfisch Pizzen


Zutaten:
[für 2 Personen]
  • 3  D. Thunfisch, im eigenen Saft
  • 3  Eier
  • Salz, Pfeffer 
  • 3 EL Soja Flocken
  • 400 g Mini-Putenschnitzel
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano
  • 1 kl. D. Tomaten, fein gehackt
  • 1 Mozzarella, light


Zubereitung
Thunfisch Pizzen
Mini-Putenschnitzel in feine Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
In einer beschichteten Pfanne anbraten.
Die Eier in einer Schüssel gut verrühren, Soja Flocken dazu geben.
Thunfisch etwas ausdrücken und zu den Eiern geben und gut durchkneten.
Masse mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
Die Thunfisch-Masse zu kleinen runden Scheiben (ca. ½ cm dick) formen und auf ein Backblech mit Backpapier geben.

Backen:
Umluft: 175° C (vorgeheizt)
Backzeit:   15-20 Minuten

Thunfisch Pizzen
Inzwischen Zwiebel fein würfeln und die Paprika kleinschneiden.
Mozzarella in feine Würfel schneiden.
Die gebackenen Pizzaböden mit Tomatenstücken bestreichen und mit Zwiebelwürfeln, Paprika und Mozzarella belegen.
Noch mal in den Backofen.

Backen:
Umluft: 175° C (vorgeheizt)
Backzeit:  ca. 15 Minuten
Kleine Thunfisch Pizzen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen