Dienstag, 15. September 2015

Curry-Putenschnitzel & Apfel-Zwiebelgemüse

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Curry-Putenschnitzel & Apfel-Zwiebelgemüse
Zutaten:
[für 4 Personen]
  • 4 Putenschnitzel 
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Äpfel
  • Salz 
  • 2 EL Olivenöl
  • frisch gemahlener Pfeffer  
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Currypulver  
  • 2 kleine Rosmarinzweige



Curry-Putenschnitzel & Apfel-Zwiebelgemüse
Zubereitung
Schnitzel waschen, trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und würfeln.
Zwiebelringe in 2 Esslöffel erhitztem Öl anbraten, Brühe angießen und abgedeckt ca. 
10 Minuten dünsten.
Apfelwürfel zugeben und weitere 4 Minuten dünsten.
Apfel-Zwiebel-Mischung mit Currypulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
Schnitzel im restlichen erhitzten Öl von jeder Seite 3 bis 4 Minuten braten, dabei die Rosmarinzweige zum Aromatisieren hinzufügen.
Curryschnitzel mit Apfel-Zwiebelragout auf Tellern anrichten.

Curry-Putenschnitzel mit Apfel-Zwiebelgemüse

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen