Freitag, 11. September 2015

Konjak Nudeln Hackfleisch-Gemüse Pfanne

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< Stoffwechsel-Kur >
Konjak Nudeln


Zutaten
(für 2 Personen)
  • 250 g Konjak Nudeln
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 250 g frische Bohnen
  • 200 g frische Champignons
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 1 rote Paprika
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Chili Schote
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Bohnenkraut
  • Salz, Pfeffer, Cilli Flocken


Zubereitung
Konjak Nudeln Hackfleisch-Gemüse Pfanne
Bohnen putzen und klein schneiden, in Salzwasser mit Bohnenkraut und Gemüsebrühe kochen. Paprika entkernen, klein schneiden und zu den Bohnen geben. Das Gleiche mit den Zwiebeln durchführen. Champignons putzen, vierteln und ebenfalls in den Gemüsetopf tun. In einer beschichteten Pfanne das Hackfleisch anbraten, klein geschnittene Knoblauchzehe und Chili Schote zum Hackfleisch geben.Das Gemüse mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen, in die Pfanne geben und alles vermengen. 
Konjak-Nudeln (Beutelinhalt) in ein Sieb geben, unter kaltem Wasser abspülen und zum Gemüse geben, vorsichtig unterheben mit Pfeffer, Salz und Cilli Flocken würzen, fertig garen. 
Konjak Nudeln Hackfleisch-Gemüse Pfanne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen