Sonntag, 6. September 2015

Rindfleisch-Kürbis-Brokkoli Pfanne

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >

Rindfleisch-Kürbis-Brokkoli Pfanne


Zutaten
  • 250 g Brokkoli
  • ½ Hokkaidokürbis
  • 3 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Rindfleisch
  • 1 EL Currypulver
  • ½ TL Rinderbrühe (Pulver) 
  • Pfeffer
  • Salz
  • Cilli


Zubereitung
Gemüse putzen und waschen.
Kürbis entkernen und in kleine Stücke schneiden, Möhren in Scheiben schneiden, Brokkoli in Röschen teilen und Zwiebel fein würfeln.
Kürbis, Möhren und Brokkoli in Rinderbrühe bissfest kochen
Rindfleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
Rinderwürfel in einer beschichteten Pfanne anbraten und herausnehmen.
Schalotten im Bratensaft andünsten.
Kürbis, Möhren und Brokkoli vermengen und Fleisch wieder dazugeben.
Mit Curry, Pfeffer, Cilli und Salz würzen. 
Alles gemeinsam ca. 10 Min. zugedeckt köcheln.

Rindfleisch-Kürbis-Brokkoli Pfanne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen