Freitag, 25. September 2015

Sonnenblumenkernbrötchen

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Sonnenblumenkernbrötchen

Zutaten:
[für ca. 12 Stück]
  • 400 g Haferkleie
  • 2 P. Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Leinsamen 
  • 80 g Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Flohsamenschalen
  • 500 g Magerquark
  • 4 EL Joghurt
  • 6 Eier

Außerdem:
  • 1 Handvoll gemischte Körner
Sonnenblumenkernbrötchen

Zubereitung
Alles in einer Küchenmaschine verrühren.
Mit feuchten Händen ca. 10 Brötchen formen.
Die gemischten Körner auf den Brötchen verteilen und leicht andrücken.

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit:  50 Minuten
Im Ofen etwas auskühlen lassen.

Tipp:
Kann man gut einfrieren und einzeln entnehmen.
Sonnenblumenkernbrötchen
Brötchen für die Stoffwechselkur

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen