Freitag, 29. Januar 2016

Thunfischfrikadellen

< Eiweiß-Rezept -  leichte Linie >
< Stoffwechsel-Kur >

Thunfischfrikadelle

Zutaten
  • 2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Ei
  • 2 EL Magerquark
  • ½ Dose Mais
  • Salz, Pfeffer und Kräutern nach Belieben



Zubereitung
Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und würfeln.
Mais mit dem Thunfisch, Ei, Quark und den Kräutern vermischen.
Zu Frikadellen formen und in einer Pfanne langsam anbraten.
Das ergibt ca. 6-7 Bratlinge.

Tipp:
Mit einem Salat servieren.
Thunfischfrikadellen

1 Kommentar:

  1. Das sieht ja herrlich einfach aus. Das werde ich gleich morgen mal machen :)

    AntwortenLöschen