Mittwoch, 27. Januar 2016

Zucchini-Spaghetti mit Garnelen

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Zucchini-Spaghetti mit Garnelen


Zutaten:
[für 2 Personen]
  • 1 Zucchini
  • 400 g Garnelen
  • Salz, Pfeffer und Chili
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen




Zubereitung
Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider zu Spaghetti schneiden, in einer Schüssel mit einem EL Olivenöl und etwas Salz vermischen.
Garnelen in etwas Olivenöl braten bis sie gar sind.
Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und gehackten Knoblauch dazugeben. 
Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
Die Zucchini-Spaghetti kurz in der Pfanne anbraten, Garnelen dazugeben, vermischen und Servieren. 
Zucchini-Spaghetti mit Garnelen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen