Dienstag, 12. April 2016

Braune Champignons mit Hähnchenbrust

< Eiweiß-Rezept -  leichte Linie >

Zutaten
Braune Champignons
  • 500 g braune Champignons
  • 500 g Hähnchenbrust
  • Oregano
  • Thymian
  • Kleines Bund Petersilie
  • Muskat 
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • Saft einer ½ Zitrone
  • Olivenöl

Zubereitung
Champignons putzen und vierteln. Petersilie fein hacken. 
Knoblauch schälen und fein würfeln und Ingwer reiben.
1 Esslöffel Öl in eine beschichtet Pfanne geben, die Pilze bei starke Hitze von allen Seiten anbraten.
Die warmen Pilze in eine Schüssel geben und mit den Kräutern, Zitronensaft, den Knoblauch und den Ingwer vermischen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Hähnchenfleisch in einer zweiten Pfanne braten, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.
Braune Champignons mit Hähnchenbrust

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen