Mittwoch, 4. Mai 2016

Hackfleischrolle

Hackfleischrolle
Zutaten:
Für den Teig
  • 500 g Magerquark
  • 5  Eier 
  • 1  P. Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Flohsamen Schalen
  • 2 EL Dinkelkleie

Hackfleischrolle
Für die Füllung
  • 180 g Eisbergsalat
  • ½ Salatgurke
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 100 g Edamer Käse gestiftelt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken

Für die Soße
  • 300 ml pürierte Tomaten
  • Pfeffer 
  • Salz
  • Paprikapulver Rosenscharf
  • Streuwürze 

Zubereitung:
Teig
Quark, Eier, Backpulver, Salz, Fohsamenschalen und die Dinkelkleie zu einer Masse verrühren
Dünn auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen 

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 30 Minuten
gold-braun backen.

Füllung
Hackfleisch anbraten und mit Streuwürze, Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
Tomate und Gurke in Scheiben schneiden. 
Den Boden aus den Ofen nehmen.

WICHTIG: 
Teig sofort vom Backpapier lösen! Dann lässt sich der Teig anschließend besser zusammenrollen! 
Mit Salat, Tomate, Gurke und Hack belegen. 
Für die Soße alle Zutaten verrühren und dünn über den belegten Boden verteilen. 
Käse drüber streuen und in den noch warmen Ofen etwas an schmelzen lassen. Nun zu einer Rolle aufrollen, dass Backpapier ist hierfür eine große Hilfe.
Hackfleischrolle


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen