Dienstag, 10. Mai 2016

Oopsi-Döner

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Oopsi-Döner

Zutaten:
[für 2 Personen]

für die Oopsi

  • 500 g Quark
  • 4 Eier
  • 1 P. Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 2 EL Haferkleie
  • 1 EL Flohsamenschalen

Zutaten für low carb Döner
für die Füllung
  • 100 g Eisbergsalat
  • 1 Tomate
  • ½ Salatgurke
  • 500 g Putenbrust
  • 1 Mozzarella, light
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • je ½ Paprika rot und gelb
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

Für die Oopsi den Quark, Eier, Backpulver, Salz, Haferkleie und Flohsamenschalen mit der Küchenmaschine kräftig durchmischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.

Backen:
Umluft: 18° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 15 Minuten
goldbraun backen.

Füllung
Gemüse waschen, Salat in kleine Stücke zerteilen, Paprika in Streifen schneiden, Gurke, Mozzarella und die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden.
Fleisch in sehr dünne Scheiben schneiden, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. 
In einer beschichteten Pfanne mit dem Olivenöl kurz braten.
Oopsi aus den Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und vom Papier lösen.
Nach Belieben mit den vorbereiteten Fleisch, Gemüse und Mozzarella belegen,
den zweiten Oopsi drauf  legen und fertig.
 
Oopsi-Döner
Tipp:
ein wenig Tzatziki dazu

Oopsi-Döner



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen