Freitag, 20. Mai 2016

Quark-Dessert mit Himbeeren

 < Eiweiß-Rezept -  leichte Linie >

Quark-Dessert mit Himbeeren


Zutaten:
(2 Personen)
  • 250 g Himbeeren, TK
  • evtl. etwas Stevia
  • 4 EL Eiweißshake, Vanille-Geschmack 
  •  500 g Magerquark



Quark-Dessert mit Himbeeren



Zubereitung
Die aufgetauten Beeren pürieren mit Stevia süßen und in Dessert-Schalen füllen.
Magerquark mit Eiweißshake verrühren und auf die Beeren geben

Nach Belieben verzieren.
Quark-Dessert mit Himbeeren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen