Montag, 27. Juni 2016

Falscher Kartoffelsalat


< Eiweiß-Rezept -  leichte Linie >

Falscher Kartoffelsalat 

Zutaten:
(für 8-10 Personen)
  • 1 kg Kohlrabi
  • 250 g Putenschinken
  • 200 g Cornichons
  • 300 g Erbsen (TK)
  • 6-7 Eier (mittelgroß bis groß)
  • 1 Glas Miracel Whip, light
  • 2 TL Senf (scharf)
  • 6-8 EL Gewürzgurkenwasser (aus dem Gurkenglas)
  • Salz und Pfeffer
  • 2 TL Gemüsebrühe (Pulver)
  • 1 TL Currypulver

Zubereitung
Erbsen mit etwas Salz garen und abgießen.
Kohlrabi schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und 10-15 Minuten in gesalzenem Wasser garen.
Die Eier ca. 6 Minuten kochen.
Gurken und Schinken kleinschneiden und zusammen mit dem gegarten Kohlrabi und den Erbsen in eine große Schüssel geben.
Die Eier abschrecken und  Eigelb herausholen.
Die Eigelbe in eine Schüssel geben und zerdrücken mit Miracel Whip, Gurkenwasser, Senf, Brühpulver, Curry, Salz und Pfeffer verrühren, bis eine cremige Sauce entstanden ist.
Das Eiweiß ebenfalls kleinschneiden und zusammen mit der Sauce unter die übrigen Zutaten heben. 
Einige Zeit durchziehen lassen.
Falscher Kartoffelsalat


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen