Dienstag, 26. Juli 2016

Mairübchen mit Puten Minutensteak



Zutaten
(2  Portionen)
  • 2-3 Mairübchen
  • 1 EL Rübensirup
  • Salz 
  • Pfeffer
  • 2 Stiele Petersilie
  • 300 g Puten Minutensteak



Zubereitung
Rübchen schälen und halbieren. 
Jede Hälfte in 4 Spalten schneiden.
Rüben in eine beschichtete Pfanne geben, so dass der Boden nicht mehr sichtbar ist.
Soviel Wasser dazu gießen, dass die Rübchen zur Hälfte bedeckt sind.
Rübensirup, Salz und Pfeffer dazugeben.
Zugedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten garen.
Deckel abnehmen und die Rübchen offen weitere 4-5 Minuten kochen, bis das Wasser vollständig verdampft ist.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, hacken und am Ende der Garzeit über die Rüben geben.
Minutensteaks waschen und würzen in einer zweiten Pfanne so lange braten bis sie gar sind. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen