Samstag, 13. August 2016

Hackbraten mit Käsefüllung

< Eiweiß-Rezept -  leichte Linie >
Hackbraten mit Käsefüllung

Zutaten:
  • 8 getrocknete Tomaten in Öl 
  • 2 Zwiebeln 
  • 500 g Rinder-Hackfleisch
  • 100 g geräucherte Scheiben Schinken 
  • 150 g Käse am Stück (Edamer)
  • 1Ei
  • Salz 
  • Pfeffer
  • Kräuter
  • Chili-Flocken

Zubereitung
Hackbraten mit Käsefüllung
Die getrockneten Tomaten klein schneiden und in eine Schüssel geben.
Eine der Zwiebeln in Würfel schneiden, zu den Tomaten geben, beides mit dem Hackfleisch und den Gewürzen gut vermengen.

Die andere Zwiebel in Ringe schneiden und bei Seite stellen.

Den Schinken aneinander zu einem Rechteck aus legen, die Hackmasse drauf verteilen und das Stück Käse in die Mitte setzen. 
Nun die Hackfleischmasse um den Käse geben und die Schinkenstreifen drum herum wickeln.
Das ganze in eine flache Auflaufform geben.

Backen:
Umluft: 175° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 45 Minuten
backen 

Blumenkohlpuffer

In der Zwischenzeit die Zwiebelringe in einer Pfanne mit etwas Öl anrösten und 5 Minuten vor dem Ende der Garzeit auf dem Braten verteilen.

Tipp:
Dazu Blumenkohlpuffer  
[^ bitte für das Rezept anklicken]
Hackbraten mit Käsefüllung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen