Samstag, 20. August 2016

Quinoa Salat mit Hähnchenbrust

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
Quinoa Salat mit Hähnchenbrust


Zutaten:
[2-3 Portionen]
  • 2 Tassen Hühnerbrühe 
  • 1 Tasse Quinoa
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Hähnchenbrust 
  • 1 Zwiebel
  • 2 grüne Paprika
  • 250 g Fetakäse
  • 2 EL TK Petersilie
  • 2 EL TK Schnittlauch
  • Salz
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1 EL Balsamico Essig
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung
Den Quinoa mit der Brühe zum Kochen bringen. 
Die Knoblauchzehe zugeben. 
Kocht das Wasser, die Hitze reduzieren, den Deckel schließen und den Quinoa etwa 20 Minuten darin garen lassen. 
Er ist fertig, wenn das ganze Wasser aufgesogen wurde. 
Den Quinoa danach abkühlen lassen.

Die Hühnerbrust in kleine Stücke schneiden und kurz in einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl anbraten. 

Die Petersilie, den Schnittlauch, die Gemüsezwiebeln und die Paprikaschote klein schneiden und in eine Schüssel geben. 
Die restlichen Zutaten wie Essig, Öl, Zitronensaft und das Fleisch unterrühren, den Feta Käse drüber streuen und servieren.
Quinoa Salat mit Hähnchenbrust

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen