Samstag, 3. September 2016

Lila Bohnentopf mit Cabanossi + Hackbällchen

Zutaten:
(4 Pesonen)
  • 2 Puten-Cabanossi
  • 500 g Rinderhack
  • 300 g magere Schinkenwürfel
  • 400 g lange lila Bohnen
  • 200 g Kartoffeln 
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • Schnittlauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • Gemüsebrühe, instant
  • Wasser
  • Streuwürze
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung
Die Bohnen waschen, Enden abschneiden und in mundgerechte Längen schneiden.
Kartoffel schälen, waschen und in Stücke schneiden.
Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden,
Die Zwiebel und Schinkenwürfel in etwas Olivenöl glasig schmoren,
Das Ganze mit der Gemüsebrühe  (ca. ¼ Liter) ablöschen und die Bohnen dazugeben.
Nach kurzem Kochen, die Kartoffeln und Gewürze zufügen, umrühren und garen lassen.
Die Cabanossi in Scheiben schneiden.
Rinderhack mit den Eiern den Schnittlauch, den Gewürzen Salz, Pfeffer, Chiliflocken und den zerdrücktem Knoblauch vermischen und kleine Bällchen formen. 
Die Bällchen in einer Pfanne braten.
Wenn die Bohnen und die Kartoffeln gar sind die Cabanossi Scheiben und die Hackbällchen zum Eintopf geben und 5 Minuten ziehen lassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen