Donnerstag, 29. September 2016

Quinoa-Tunfisch-Auflauf

< Eiweiß-Rezept -  leichte Linie >

Quinoa-Tunfisch-Auflauf


Zutaten:
  • 200 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 1 gehackte Zwiebeln 
  • 1 Tassen Quinoa
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • 300 Gramm Thunfisch  
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Haferkleie 
  • 150 g Edamer-Käsestifte



Zubereitung
Backofen auf 170 Grad vorheizen.
Die Pilze schneiden und die Zwiebeln hacken.
  
Die Hühnerbrühe und den Quinoa aufkochen lassen, die Temperatur reduzieren, unter gelegentlichem Rühren 30 Minuten köcheln lassen. 
Ist die Flüssigkeit komplett aufgesogen ist das Quinoa fertig.
Die Pilze, Zwiebeln und den Thunfisch zum Quinoa geben, mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken, die Eier und die Haferkleie unterheben und alles in eine Auflaufform füllen. 
Mit den Käsestiften bestreuen und in den Ofen geben.
Backen bis die Oberfläche braun und knusprig ist.

Backen:
Umluft: 170° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 30 Minuten

Quinoa-Tunfisch-Auflauf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen