Sonntag, 20. November 2016

Wirsingauflauf mit Haferflocken

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
Wirsingauflauf mit Haferflocken

Zutaten:
[4 Portionen]
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Wirsingkohl 
  • ½ Bund Lauchzwiebeln 
  • 3 Möhren 
  • 2 EL Pflanzenöl     
  • 150 ml Gemüsebrühe 
  • 120 g Schmand  
  • 3 EL kernige Haferflocken 
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g geriebener Gouda


Zubereitung
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser 20 Minuten kochen.
Den Kohl in Stücke schneiden und waschen. 
Lauchzwiebeln waschen, Möhren schälen und waschen. 
Lauchzwiebeln in Ringe, Mohren in kleine Stücke schneiden. 
Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. 
Lauchzwiebeln und Möhren darin anbraten. 
Den Kohl und die Brühe zugeben und ca. 20 Minuten dünsten. 
Sobald der Kohl gar ist, den Schmand und die Haferflocken unterrühren. 
Mit Pfeffer und Salz abschmecken. 
Die Kartoffeln abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. 
Eine Auflaufform einfetten. 
Abwechselnd Kartoffelscheiben und Wirsingkohl einschichten, bis das Gemüse verbraucht ist.
Zum Schluss den geriebenen Gouda über den Auflauf streuen und in den Backofen geben.

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 25 Minuten
Wirsingauflauf mit Haferflocken


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen