Freitag, 2. Dezember 2016

Blätterteigschnecke

Blätterteigschnecke

Zutaten:
  • 2 Rollen Blätterteig
  • 200g Kochschinken
  • 3 Mozzarella light
  • ½ P. passierte Tomaten 
  • Oregano
  • Salz 
  • Pfeffer
  • Jalapeno Soße
  • 1 verquirlte Ei
  • 1 EL Sesamsaat



Zubereitung
Blätterteig, noch zusammengerollt, in der Mitte in gleich breite Hälften teilen und nun zu vier Rechtecken entrollen.
Schinkenscheiben einmal durchschneiden, Mozzarella in Scheiben schneiden und die Tomaten mit den Gewürzen vermischen.
Den Teig mit den Schinkenscheiben und dem Mozzarella gleichmäßig belegen.
Mit einem kleinen Löffel die Tomatenmasse darauf verteilen.
Die lange Blätterteigkante mit dem verquirlten Ei bestreichen und die  Seite übereinander klappen, so das ein Rolle entsteht.
Die Teigrollen Stück für Stück zu einer großen Schnecke zusammenlegen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
Die Schnecke mit dem übrigen Ei bestreichen und mit Sesamsaat bestreuen.

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 35 Minuten
Blätterteigschnecke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen