Samstag, 10. Dezember 2016

Eiweißbrötchen

< Eiweiß-Rezept -  leichte Linie >
< Stoffwechsel-Kur >
Eiweißbrötchen




Zutaten
  • 5 Eier (Größe M)
  • 150 g Magerquark
  • 100 g Vanille-Proteinpulver 
  • 40 g Flohsamenschalen
  • 1 P. Backpulver
  • 1 gestrichene TL Salz
  • 150 ml Wasser




Zubereitung
Eiweißbrötchen
Eier trennen und Eiweiß steif schlagen
Eigelb und Magerquark verrühren, Wasser dazu geben.
Salz und  Backpulver mit dem Proteinpulver unterrühren.
Zum Schluss das Eiweiß und Flohsamenschalen unterrühren, der Teig quillt sofort auf.
Hände etwas anfeuchten und 10 bis 12 kleine Brötchen formen.

Backen:
Umluft: 170° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 40 Minuten






Eiweißbrötchen

Kommentare:

  1. Hi,
    warum das Vanille Eiweißpulver? Kann ich neutrales nehmen oder schmeckts dann nicht wie gewünscht!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sicher kann man auch neutrales nehmen!
      Ich mag Vanille :-)

      Löschen