Mittwoch, 11. Januar 2017

Gebackene Kokos-Garnelen auf Omelett

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Gebackene Kokos-Garnelen



Zutaten:
[für 2 Personen]
  • 500 g Garnelen (geschält)
  • 150 g Kokosraspel
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung
Die Kokosraspel in eine Schüssel geben.  
3 Eier in einer Schüssel gut verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. 
Die Garnelen mit einem Küchentuch trocken tupfen und die einzelnen Garnelen in das verquirlte Ei eintunken, anschließend in der Kokosmischung wälzen und nochmals in das Ei tunken und ein zweites Mal in der Kokosmischung wälzen.
Die Garnelen dann auf ein mit Backpapapier belegtes Backblech geben.  

Backen: 
Umluft: 180° C (vorgeheizt) 
Backzeit: ca. 20 Minuten

Kokos-Omelett
Während der Backzeit das restliche Ei mit dem Kokosresten vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und zwei Omeletts aus der Masse Backen.

scharfe süß-saure Soße

 Tipp:
 Dazu eine
 [^ bitte für das Rezept  anklicken]




Gebackene Kokos-Garnelen auf Omelett

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen