Sonntag, 1. Januar 2017

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin
Zutaten:
[4 Portionen]
  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 EL Öl
  • 250 ml Cremefine zum Kochen 
  • 2 EL Quark
  • 2 Knoblauchzehe
  • ½ TL Salz
  • Pfeffer

Zubereitung
Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.
Auflaufform mit dem Öl bestreichen
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Fächerartig in die Auflaufform schichten.
Knoblauchzehe pressen oder fein würfeln.
Cremfine Flasche einige Male schütteln in eine Schüssel geben und mit dem Quark mischen.
Mit dem Salz und  etwas Pfeffer würzen.
Die Mischung  über die Kartoffeln geben und das Kartoffelgratin in den vorgeheizten Ofen geben.

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 50 Minuten

Tipp
Wer mag, streut vor dem Backen noch etwas geraspelten Käse über das Kartoffelgratin.
Kartoffelgratin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen