Donnerstag, 19. Januar 2017

Schollenfilet mit Spargelsalat

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Zutaten:
[für 3-4 Personen]
Spargelsalat
  • 4 Schollenfilets, TK  
  • 500 g Spargel, weißer
  • ½ TL Senf
  • 1 Prise Xucker light
  • 2 EL Balsamico Bianco   
  • 4 EL Rapsöl  
  • 2 EL Sonnenblumenöl  
  • 1 EL Zitronensaft  
  • 1 EL TK Schnittlauch  
  • 1 EL TK Petersilie  
  • Salz 
  • Pfeffer 


Zubereitung
Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, 1 TL Salz sowie eine gute Prise Xucker dazugeben. 
Den Spargel darin 10 - 15 Minuten kochen, bis er gar, aber noch bissfest ist. 
Abschütten und abkühlen lassen.
Den Balsamico mit Salz, Pfeffer, Senf, Schnittlauch, Petersilie, etwas Xucker und Öl verrühren, bis eine gleichmäßige Sauce entsteht. 
Die Spargelstangen in ca. 4 cm lange Stücke schneiden, mit dem Dressing vermengen und ziehen lassen.

Die Schollenfilets waschen, trocken tupfen, säuern mit Salz und Pfeffer würzen. 
In der Pfanne etwas Sonnenblumenöl erhitzen und die Schollenfilets von jeder Seite 3 - 5 Minuten braten.
Salat zusammen mit den Schollenfilets servieren.

Tipp:
Dazu Blumenkohlpüree  [< bitte für das Rezept anklicken]
Schollenfilet mit Spargelsalat

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen