Samstag, 1. April 2017

Himbeeren unter Eischneehaube

< Eiweiß-Rezept -  leichte Linie >
< Stoffwechsel-Kur >
Himbeeren unter Eischneehaube


Zutaten:
(1 Portion)
  • 150 g Himbeeren TK 
  • Zitronenabrieb
  • Xucker, light
  • Zimt
  • 2 Eiweiß
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Salz





Zubereitung
Himbeeren eine feuerfeste Glasschüssel geben und mit Zitronenabrieb aromatisieren.
Ein bis zwei Esslöffel Wasser dazugeben und langsam erwärmen.
Mit Xucker abschmecken und etwas Zimt dazugeben.
Eiweiß mit einem Spritzer Zitronensaft und einer Prise Salz steif schlagen.
Eischnee auf den Himbeeren verteilen und in den Backofen geben.
 

Backen:
Grillfunktion: Stufe 3 (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 3 Minuten 
bis der Eischnee leicht gebräunt ist.

Himbeeren unter Eischneehaube

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen