Sonntag, 16. April 2017

Lammkeule

Lammkeule
Zutaten:
(4 Portionen)
  • 1 ½ kg Lammkeule
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Rosmarin
  • Lorbeer
  • 250 ml Fleischbrühe
  • 150 ml Rotwein
  • Olivenöl
  
Zubereitung
Die Keule waschen, sichtbares Fett entfernen, mit Zitronensaft einreiben mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Ganze in Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne rundherum anbraten. 
Lammkeule
Die Zwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch in dünnen Scheiben geschnitten dazugeben, wenn alles leicht gebräunt ist mit Fleischbrühe ablöschen.
Die Kräuter dazugeben und alle in den Ofen geben.

Backen:
Umluft: 160° C (vorgeheizt)
Backzeit: 2 - 2 ½ Stunden
Zwischendurch immer wieder mit Brühe und Rotwein übergießen.  
Nach ca. der Hälfte der Zeit den Braten einmal wenden. 

Wenn die Keule gar ist, die Soße durch ein Sieb streichen und mit den gewünschten Beilagen servieren.
Lammkeule

Lammkeule

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen