Sonntag, 14. Mai 2017

Zucchini-Schinkenrolle

< Eiweiß-Rezept - leichte Linie >
< low carb >
Zucchini-Schinkenrolle


Zutaten:
[für 2 Personen]
  • 4 Eier
  • Salz 
  • Pfeffer
  • 2 Zucchini
  • 50 g Parmesan
  • 3 EL Proteinpulver, neutral
  • 200 g Schinken
  • 200 g geräucherter Käse




Zubereitung
Zucchini-Schinkenrolle
Eier in eine Schüssel schlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Zucchini abwaschen und raspeln und mit dem Parmesan zu den Eiern geben.
Alles verrühren, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und in den Backofen geben.

Backen:
Umluft: 180° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 20 Minuten

Zucchini-Schinkenrolle

Aus dem Backofen nehmen, mit Schinken und Käse belegen.
Alles mit Hilfe des Backpapier aufrollen und im Butterbrotpapier eingerollt noch mal backen.

Backen:
Umluft: 190° C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 10 Minuten
Zucchini-Schinkenrolle

Zucchini-Schinkenrolle

Zucchini-Schinkenrolle

Kommentare:

  1. Das Rezept klingt richtig gut! Ich habe seit einigen Wochen Verdauungsprobleme und nehme nun schon Probiotika von Vitaminexpress. Wird auch schon langsam besser aber Gerichte, die den Stoffwechsel ankurbeln sind im Moment eine super Alternative. Vielen Dank für das rezept - wird auf jeden Fall nachgekocht!

    Sven

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sehr gerne!
      Sicher findest du auf meinem Blog noch mehr geeignete Rezepte
      LG
      Marlis

      Löschen
    2. Marlis Wessels,
      Sie sind ein Engel in meine Leben.
      Tausend Danke für alles!

      Löschen
    3. das freut mich sehr
      sehr gerne - ich habe jede Woche neue Rezepte.
      LG
      Marlis

      Löschen